Referenzen

Kontakt:
mobil:
0049-1577 5337912
Festnetz:
03334 4267437

 

Actrevo GmbH, Hamburg / AstraZeneca, Zug (Switzerland) / Barmer EK, Hannover / Bayer-Schering AG Berlin / Biotronik AG, Berlin / Braun Avitum AG, Melsungen / Cilag GmbH International, Zug (Switzerland) / Dr Schär AG, Bozen (Italy) / DAW SE, Ober-Ramstadt / Epionics Medical GmbH, Potsdam / Froidevaux & Partner, Zürich (Switzerland) / ISCADOR AG, Berlin/Arlesheim / DRK Klinikum, Waldkirch / S-CAPE GmbH, Reichenbach / Villa Medica GmbH, Edenkoben / Fachausschuss Krebsfrüherkennung der Deutschen Krebshilfe / Charité Berlin, Campus Benjamin-Franklin / Charité Berlin, Campus Virchow / Charité Berlin, Campus Mitte / Hospital Großhadern Munich / OSD Hamburg / Rheinische Friedrich-Wilhelms University Bonn / University Hospital Jena / Robert-Koch-Institute, Berlin / Technische Universität Berlin/ Technische Universität Darmstadt / Wissenschaftszentrum Berlin (WZB) sowie private und institutionelle Auftraggeber ohne Nennung auf Wunsch des Mandanten

Das Team

Wir sind ein Verbund freier und qualifizierter Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen, insbesondere der Agrarwissenschaft, Biologie, Erziehungswissenschaft, Humanmedizin Ingenieurswissenschaft/Informatik, Psychologie, Soziologie/Sozialwissenschaft, Finanz- und Wirtschaftswissenschaft, Ökonometrie.
Ein Vorzug unserer wissenschaftlichen Beratung besteht in der pragmatischen Interdisziplinarität, die auch durch die vielfältig ausgerichtete Expertise unseres Teams gewährleistet wird. Je nach Bedarf stehen somit Ihnen Spezialisten mit fundierter Ausbildung in den Bereichen Analytik, Methodik, angewandte Statistik, Studienplanung, Studiendurchführung, Auswertung, Texterstellung bzw. Layout, wissenschaftlichem Lektorat, wissenschaftlichem Ghostwriting sowie Übersetzungen in mehrere europäische Hauptsprachen zur Verfügung.

Schwerpunkt Medizin

Der Schwerpunkt besteht aus Biostatistikern, Ärzten und erfahrenen Praktikern mit langjähriger Erfahrung in großen Kliniken z. B. der Charité Universitätsmedizin zu Berlin. Daher können große Teile des medizinisch-klinischen Bereichs abgedeckt werden, z.B.

  • Klinische Versuchs- bzw. Prüfpläne, Fallzahischätzung, Reporting

  • Studiendurchführung, Pilotstudien, Verlaufskontrolle (Follow-up)

  • Biostatistik, Biometrie (NNT, Odds-Ratios, Survivalanalysen, mittlere Überlebensraten, MANCOVA, multivariate zeitabhängige (Cox-)Regressionen, GLM/GEE bis hin zu anspruchsvollen Kausalmodellen im Längsschnittdesign)

  • Dosisfindungsstudien, Ursache-Wirkungszusammenhänge

  • Pharmakoepidemiologie, Epidemiologie

  • Datenmanagement, Data Clearing, Plausibilitätsüberprüfung, Maskenprogrammierung

  • Pattern Recognition, Neural Networks, Cluster Analysis

  • wissenschaftlich fundierte Dossiers, Expertisen und Metaanalysen

© wissenschaftsdienste 2022

Let’s Work Together

wissenschaftsdienste.com

Tel: 0049-1577-5337912

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram