Wir über uns

Geschäftsführer und Koordinator ist Dr. phil. Dipl. Soz. M. Sc. Int. Agric. Michael Bromba. Er hat langjährige Erfahrung in der Studienplanung und Studienauswertung insbesondere im medizinischen Bereich. Zudem hat er durch seine Doppelqualifikation als Soziologe und Erziehungswissenschaftler auch die Möglichkeit der wissenschaftlichen Beratung in der geisteswissenschaftlichen Forschung.

Er kann dabei auf eine mehrjährige Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, dem DIW, dem WZB und der Freien Universität Berlin zurückblicken.

Wir sind ein Verbund freier und qualifizierter Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen, insbesondere der Agrarwissenschaft, Biologie, Erziehungswissenschaft, Humanmedizin Ingenieurswissenschaft/Informatik, Psychologie, Soziologie/Sozialwissenschaft, Finanz- und Wirtschaftswissenschaft, Ökonometrie.


Ein Vorzug unserer wissenschaftlichen Beratung besteht in der pragmatischen Interdisziplinarität, die auch durch die vielfältig ausgerichtete Expertise unseres Teams gewährleistet wird.

 

Je nach Bedarf stehen somit Ihnen Spezialisten mit fundierter Ausbildung in den Bereichen Analytik, Methodik, angewandte Statistik, Studienplanung, Studiendurchführung, Auswertung, Texterstellung bzw. Layout, wissenschaftlichem Lektorat, wissenschaftlichem Ghostwriting sowie Übersetzungen in mehrere europäische Hauptsprachen zur Verfügung.

Schwerpunkt Medizin

Der Schwerpunkt besteht aus Biostatistikern, Ärzten und erfahrenen Praktikern mit langjähriger Erfahrung in großen Kliniken z. B. der Charité Universitätsmedizin zu Berlin. Daher können große Teile des medizinisch-klinischen Bereichs abgedeckt werden, z.B.

  • Klinische Versuchs- bzw. Prüfpläne, Fallzahiabschätzung, Reporting

  • Studiendurchführung, Pilotstudien, Verlaufskontrolle (Follow-up)

  • Biostatistik, Biometrie (NNT, Odds-Ratios, Survivalanalysen, mittlere Überlebensraten, MANCOVA, multivariate zeitabhängige (Cox-)Regressionen, GLM/GEE bis hin zu anspruchsvollen Kausalmodellen im Längsschnittdesign)

  • Dosisfindungsstudien, Ursache-Wirkungszusammenhänge

  • Pharmakoepidemiologie, Epidemiologie

  • Datenmanagement, Data Clearing, Plausibilitätsüberprüfung, Maskenprogrammierung

  • Pattern Recognition, Neural Networks, Cluster Analysis

  • wissenschaftlich fundierte Dossiers, Expertisen und Metaanalysen

© wissenschaftsdienste 2020

Die Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns so bald wie möglich zurück. Danke.

Let’s Work Together

wissenschaftsdienste.com

Tel: 03334-4267437

mobil: 0049-1577-5337912

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram